Dan stellt sich vor

Neue P&Tler stellen sich vor

Dan stellt sich vor

Beitragvon Dan » 20.03.2017 22:13

Hallo liebes Forum,

mein Name ist Dan aus dem Großraum Frankfurt am Main. Vor ca 2 Monaten habe ich durch Zufall die Pfeife für mich entdeckt und die Zigarrenliebhaberei stark eingeschränkt :-). Würde mich freuen wenn man hier den einen oder anderen Gleichgesinnten findet, der gerne auch mal einige kleinmengen tauschen oder sich zu einem Pfeifchen treffen mag. Lieben Gruß Dan
Dan
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2017 02:29
Wohnort: Darmstadt

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon Ch. Demian » 21.03.2017 13:35

Hej Dan,

ich bin eigentlich nicht der Begrüßungsbeauftragte, aber hier ist gerade Frühjahrsmüdigkeit eingekehrt.
Daher mache ich es diesmal: Willkommen! Vergiß Zigarren - Pfeifentabak ist der wahre, hippe Sch**ß ;-)

LG

Chris
Benutzeravatar
Ch. Demian
 
Beiträge: 780
Registriert: 06.12.2005 02:08

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon Pipensmöker » 22.03.2017 20:33

Salve Dan,

auch von mir ein herzlicher Willkommensgruß!

Viele Grüße

Durmus
„Wenn ich im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.“ (Mark Twain)

Mitglied des Tabakskollegiums Heidelberg und des Tabakskollegiums Hirschhorn/Eberbach
Member of the famous "Pipe Club of Heidelberg" and "Pipe Club of Hirschhorn/Eberbach"
Benutzeravatar
Pipensmöker
 
Beiträge: 1938
Registriert: 09.06.2008 16:03
Wohnort: Eberbach (am Neckar)

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon Maigret » 23.03.2017 08:12

Hallo Dan,
willkommen hier bei P&T und viel Spaß bei uns.

Gruß Jens
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Leuten, die die Welt nicht angeschaut haben (Alexander v. Humboldt)
Benutzeravatar
Maigret
 
Beiträge: 3160
Registriert: 14.11.2005 16:49
Wohnort: Paris, 132, Bd. Richard Lenoir

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon DenizBeck » 23.03.2017 12:46

Ch. Demian hat geschrieben:
Vergiß Zigarren - Pfeifentabak ist der wahre, hippe Sch**ß ;-)



...das zeigen ja auch die explodierenden Verkaufszahlen :mrgreen: :mrgreen:

Von mir auch ein Willkommen Dan! ;-)

Grüße

Deniz
Die Zigarette ist der lieblose Quickie, die Zigarre die aufregende Affäre, die Pfeife die bleibende, ewige, wahre Liebe
- Holmer Knudsen
Benutzeravatar
DenizBeck
 
Beiträge: 93
Registriert: 04.02.2017 13:16

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon Ch. Demian » 24.03.2017 17:25

Hej Deniz-Ernesto-Albert :mrgreen: (humorlosere Leute als ich könnten es für eine Schändung Einsteins halten, der immerhin Pazifist war, was man von dem Typen, der ihm bei dir die Mütze lieh, beileibe nicht behaupten kann).

DenizBeck hat geschrieben:
...das zeigen ja auch die explodierenden Verkaufszahlen :mrgreen: :mrgreen:



Ich wollte zwar keine quantitative Aussage über VK-Zahlen machen, sondern eher
auf die vielen Vollbart-Hippster mit Pfeife hinweisen (hier in Berlin neuerdings ein
ständiges Bild - oder wie meine Oma sagt "Als hätte jemand einen Sack aufgemacht!").
Aber dennoch - die Verkaufszahlen von Pfeifentabak (eine komische Sache) steigen:

Bild
Das war Stand Mitte '15.

Um den fetten Preisanstieg bereinigt, ist dieses Auf und Ab, tatsächlich ein steter
Zuwachs. Für 2016 sieht es so aus:

Bild

Vierte Zeile. Am Ende der Zuwachs gegenüber dem letzten Quartal '15. Das ist in
der obigen Grafik noch nicht drin.

LG

Chris
Benutzeravatar
Ch. Demian
 
Beiträge: 780
Registriert: 06.12.2005 02:08

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon silver-spigot » 24.03.2017 18:44

Herzlich willkommen, Dan! :D

Hallo Chris, P&T,

interessant wäre eine Statistik, die die Pampe für Wasserpfeifen gesondert ausspuckt. Ich schätze, Eure Berliner Vollbart-Hipster machen den Kohl allein nicht so fett.
Viele Grüße
Jochen
silver-spigot
 
Beiträge: 737
Registriert: 20.04.2007 23:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dan stellt sich vor

Beitragvon Ch. Demian » 24.03.2017 21:59

Hallo Jochen, P&T,

silver-spigot hat geschrieben:
interessant wäre eine Statistik, die die Pampe für Wasserpfeifen gesondert ausspuckt. Ich schätze, Eure Berliner Vollbart-Hipster machen den Kohl allein nicht so fett.



Ja, stimmt - aber das wird nicht so feinsinnig getrennt. Die letzten Zahlen (vor dem Shisha-Boom, der die Einakaufsstaßen
in dem Duft von BASF-Äpfeln einhüllte) stammen von 2013, worin der Anteile von Pfeifentabak und Shisha (gewichtsmäßig)
knapp hälftig lagen (gesamt 1.2 Mio kg). Umsatzmäßig sieht es anders aus, da Pfeifentabak im Schnitt bei ca. 97 Euro per kg
lag, der Shisha-Dung aber nur ein paar Euro pro Eimer (und keinen echten Tabak enthält).

LG

Chris

P.S. Du unterschätzt die Menge an Tabak, die in so'nem Hipster-Bart verschwindet...
Benutzeravatar
Ch. Demian
 
Beiträge: 780
Registriert: 06.12.2005 02:08


Zurück zu Neue Mitglieder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast