Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Fragen, Beschreibungen, Erfahrungen

Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Chriz » 03.08.2017 22:11

Hi,

ich wollte mal wieder eine Bestellung bei Synjeco (schweizer Tabakhändler) machen.

Ich bin etwas zu jung um Escudo und Balkan Sobranie noch miterlebt zu haben,
bin aber sehr interessiert daran, wie diese Legenden wohl geschmeckt haben.
(Ich meine hier natürlich die Orginalmischungen)
Daher wollte ich fragen, welche Tabake Anno 2017 diesen beiden geschmacklich wohl am nähesten kommen.

Bin sehr gespannt ;)
Danke schonmal für die Anworten.

Viele Grü0e, Chriz
Benutzeravatar
Chriz
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.08.2005 12:09
Wohnort: Bochum

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon pipe4ever » 03.08.2017 22:43

Hallo Chriz!

Die "Dunhill Deluxe Navy Rolls" oder seit kurzem als "Dunhill Navy Rolls" bezeichnet, gelten als ziemlich baugleich dem Escudo.

Gruß, Mark
pipe4ever
 
Beiträge: 211
Registriert: 12.12.2009 02:23

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon getz » 04.08.2017 14:22

Servus Criz,

ich habe den Balken Sobranie früher häufig geraucht. Es Ich kenne zwei Nachfolger, die dem Original sehr nahe kommen, wobei ich davon ausgehe, daß Du den 759 meinst. Das sind der Huber English Balkan und der Diehl Balkan Mixture. Welcher jetzt näher kommt kann ich nach dem Zeitablauf beim besten Willen nicht sagen. Beide werden bei Kohlhase und Kopp hergestellt, sind aber definitiv nicht identisch. Beide jedoch herausragende Tabake. Einer davon ist bei mir immer offen.
Gruß
Stephan
getz
 
Beiträge: 151
Registriert: 09.01.2015 02:30
Wohnort: München

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Maigret » 04.08.2017 15:52

Hallo zusammen,
also irgendwo bei mir im Keller fährt noch so ein Escudoding aus 2014 rum..... :wink:

Gruß Jens
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Leuten, die die Welt nicht angeschaut haben (Alexander v. Humboldt)
Benutzeravatar
Maigret
 
Beiträge: 3160
Registriert: 14.11.2005 16:49
Wohnort: Paris, 132, Bd. Richard Lenoir

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Chriz » 04.08.2017 20:07

Hi zusammen,

>>Huber English Balkan und der Diehl Balkan Mixture

Das sind Hausmischungen, nicht wahr? Das heißt ich müsste sie wieder gesondert bestellen.

>>Die "Dunhill Deluxe Navy Rolls" oder seit kurzem als "Dunhill Navy Rolls" bezeichnet, gelten als ziemlich baugleich dem Escudo.

... die Escudo-Hardliner sind da meist anderer Meinung ;)
die Navy Rolls kenne ich übrigens und finde sie eher mittelmäßig.

weitere Meinungen?

Viele Grüße
Chriz
Benutzeravatar
Chriz
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.08.2005 12:09
Wohnort: Bochum

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon getz » 06.08.2017 01:42

Servus Criz,
wenn Du mit den Navy Rolls keinen Spaß hattest, wirst Du ihn mit dem Escudo auch nicht haben. Die sind ziemlich ähnlich. Ich habe kürzlich beide geraucht, wobei ich beim Escudo einräumen muß, daß ich ihn erst wieder vorsichtig befeuchten mußte, da die von mir erworbene Dose bereits geöffnet und etwas trocken war.
Was die Hausmarken von Diehl und Huber anbelangt, mußt Du natürlich gesondert bestellen. Wenn Du aber ohnehin weitere Tabake bestellen willst, haben beide ein sehr breites Sortiment und werden Dir sicherlich eine großzügige Probe der Hausmarke mitschicken.
Gruß
Stephan
getz
 
Beiträge: 151
Registriert: 09.01.2015 02:30
Wohnort: München

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Pipendoge » 07.08.2017 14:05

Hi Chriz,

zum Escudo ist ja schon viel gesagt worden, dem ich jederzeit zustimmen kann. Eine Alternative aus DK wären noch die "My Own Blend" Big Coins, die Du z.B. bei Skjöld Burne in Hjörring on-line bestellen kannst. Gibt, weil EU, auch keine Zollprobleme. Aus dem Sortiment von Daniel Schneider solltest Du mal die GH "Curley de Luxe" bestellen - hervorragend.

Wegen der Hausmischungen bei der Münchner Nobelhändlerelite :mrgreen: würde ich folgendes vorschlagen. Bitte doch Deinen Tabakhändler vor Ort, mal bei Kohlhase nachzufragen, was die beiden Münchner als "Balkan-Zeugs" bestellen und lass Deinen Händler davon etwas bestellen. Oftmals sind diese Hausmischungen unter unteschiedlichem Namen bundesweit verfügbar und es sollte kein Problem sein, diese Tabake herzubekommen.

Beste Grüße

Jörg
"Each artisan pipe is its creator´s auto-portrait in briar"
(Sergey Aylarov, Pipes & Tobaccos, 2009; 14/3; p. 44)
Benutzeravatar
Pipendoge
 
Beiträge: 1121
Registriert: 24.11.2005 16:53
Wohnort: württembergisches Schwaben

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Chriz » 07.08.2017 23:01

Hi,

Pipendoge hat geschrieben:Wegen der Hausmischungen bei der Münchner Nobelhändlerelite :mrgreen: würde ich folgendes vorschlagen. Bitte doch Deinen Tabakhändler vor Ort, mal bei Kohlhase nachzufragen, was die beiden Münchner als "Balkan-Zeugs" bestellen und lass Deinen Händler davon etwas bestellen. Oftmals sind diese Hausmischungen unter unteschiedlichem Namen bundesweit verfügbar und es sollte kein Problem sein, diese Tabake herzubekommen.


ja, das wäre einen Versuch wert!

Viele Grüße Chriz
Benutzeravatar
Chriz
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.08.2005 12:09
Wohnort: Bochum

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon Maigret » 08.08.2017 07:21

Hallo Jörg,
ja nun, also der Balkan beim Huber ist nun nicht so edel-teuer, ich glaube, derzeit liegt der bei 21€/100gr. Da gibts keinen Dunhill mehr dafür :wink:
Aber der Englisch Balkan hat halt schon eine ordentliche Fuhre Latakia drin. An sich nicht schlecht, aber der BC ist im Zusammenspiel nicht jedermanns Sache. Ich meine, der Balkan Sobranie kam ohne BC aus, und dürfte somit einiges weniger süß als der Huber Balkan gewesen sein. Ansonsten finde ich, dass der Huber mit seinen Hausmischungen preislich gar nicht so die Edelecke vertritt. Er hat recht anständige Latakianer für deutlich unter 20€/100gr.

Gruß Jens
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung von Leuten, die die Welt nicht angeschaut haben (Alexander v. Humboldt)
Benutzeravatar
Maigret
 
Beiträge: 3160
Registriert: 14.11.2005 16:49
Wohnort: Paris, 132, Bd. Richard Lenoir

Re: Ersatz für Escudo & Balkan Sobranie

Beitragvon getz » 08.08.2017 12:43

Servus Jens,
die Süße des Huber Balkan im Vergleich zum Diehl Balkan ist auch der Grund weshalb ich meine, der Diehl Balkan kommt dem BS 759 näher als der Huber. Es gibt allerdings Spezialisten, die mich für diese Aussage grillen würden. Allerdings ist im Diehl Balkan ebenfalls BC drin.
@ Jörg: "Nobelhändlerelite" hat für mich einen negativen Beigeschmack. Ist das so gemeint? Wenn ja, warum? Ich denke wir sollten uns glücklich schätzen, daß es noch Händler gibt, die eine solch große Auswahl an Pfeifen und Tabaken vorhalten.
Gruß
Stephan
getz
 
Beiträge: 151
Registriert: 09.01.2015 02:30
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu Marken & Hersteller



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste